Stadionposter Alfred-Kunze-Sportpark im aktuellen „11 Freunde“-Magazin

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk gibt es in diesem – auch sonst schon sehr ereignis- und erfolgreichen Jahr – für die Fans der BSG Chemie Leipzig. In der heute erscheinenden neuen Ausgabe von „11 Freunde“, dem Magazin für Fußballkultur, liegt ein Stadionposter des Alfred-Kunze-Sportparks bei. Das altehrwürdige Stadion wird gerade von auswärtigen Fachbesuchern immer wieder zu den schönsten, traditionellen Fußballstadien in Deutschland gezählt.

Zu DDR-Zeiten war der ursprünglich 1919 (!) erbaute damalige Georg-Schwarz-Sportpark bei Fans der gegnerischen Mannschaften eine als „Leutzscher Hölle“ ebenso respektierte wie gefürchtete Spielstätte der ersten und zweiten Liga. Offiziell bis zu 22.000 – oftmals aber auch deutlich mehr – frenetische Fans sorgten für eine einzigartige Atmosphäre. Bis heute ist die Grundstruktur im reinen Fußballstadion praktisch unverändert. Seit 2013 versammeln sich wieder die aktivsten Fans, heute sind es die Ultra-Fangruppen, auf dem Norddamm, natürlich durchweg auf Stehplätzen, um mit aufwendigen Choreografien und lautstarken Gesängen ihre Mannschaft friedlich und humorvoll zu unterstützen. Finanzielle Beschränkungen der BSG Chemie und das Alter der Gemäuer haben dem AKS inzwischen aber auch schwer zugesetzt. So beträgt die erlaubte Kapazität derzeit nur 4.999 Zuschauer. Nichtsdestotrotz geht es mit der Sanierung und Weiterentwicklung voran. So gilt der vorrangig durch die Fans selbst realisierte „Familienblock“ schon länger als beispielgebendes Vorzeigemodell im Leipziger Fußball.

Fotograf des Stadionposters ist traditionell Reinaldo Coddou H., einer der renommiertesten europäischen Sportfotografen und Mitbegründer von „11 Freunde“. 2014 wurde sein Bild vom Abpfiff des WM-Finales in Rio de Janeiro vom „Kicker“ als „Sportfoto des Jahres“ ausgezeichnet. Das Posterbild des Alfred-Kunze-Sportparks wurde während des Pokalderbys am 13. November 2016 ohne weitere Hilfsmittel „aus der Hand“ von der östlichen Ecke des Norddamms aus aufgenommen.

„11 Freunde“ ist ab sofort überall erhältlich.

11 Freunde
#182, Januar 2017
4,80 EUR

www.11freunde.de
www.coddou.com