BSG Chemie Sommercamp für Kids erfolgreich gestartet / Nachwuchstrainer gesucht

Sport, Spiel und Spaß rund um Fußball für die Kleinen: die BSG Chemie Sommercamps; noch drei Termine verfügbar

Fußballgolf, Fußballbiathlon, ein Besuch im Kletterwald und auch sonst jede Menge Sport, Spiel und Spaß bedeutete das erste Chemie Sommercamp. Unter der Anleitung der erfahrenen Übungsleiter des BSG-Nachwuchs absolvierten die 14 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren eine spannende und erlebnisreiche Woche mit zwei „Trainingseinheiten“ am Tag. Besonderer Augenmerk lag dabei nicht nur auf der kompetenten Betreuung und dem vielseitigen Programm, sondern auch auf der guten, abwechslungsreichen Verpflegung. Das Essen wurde täglich frisch vom Koch der „Großen“, Franke Catering, zubereitet. Auch die amüsante Frage- und Autogrammrunde mit den Spielern der Ersten Mannschaft der BSG Chemie fand ein begeistertes junges Publikum.

Noch drei Feriencamps veranstaltet die Nachwuchsabteilung der BSG Chemie in diesem Sommer. Einige Plätze sind noch frei, eine Anmeldung also jederzeit noch möglich.

Fußball-Feriencamp:
• täglich von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr
• zwei Trainingseinheiten am Tag unter Anleitung von lizenzierten Trainern
• Mittagessen, Snacks und Sportgetränke
• Wettbewerbe

Termine:
• 23. bis 27. Juli 2018
• 30. Juli bis 03. August 2018
• 06. bis 10. August 2018

Ort:
Alfred-Kunze-Sportpark (Am Sportpark 2, 04179 Leipzig)

Kosten:
125 Euro (Trikot und Hose können für 25 Euro zusätzlich erworben werden)

Anmeldung (nur für die komplette Woche möglich):
www.chemie-leipzig.de (Nachwuchs / Partner & Projekte)
Rückfragen auch telefonisch unter 0341 35540696 (tgl. 10-16 Uhr)

Bambini-Team der BSG Chemie sucht Trainer/in

Für die Trainerteams im Bambini-Bereich von sechs bis sieben Jahren sucht die BSG Chemie Verstärkung. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bedingung ist natürlich die Freude am Umgang mit Kindern und an kindgerechter Arbeitsweise. Im Bambini-Bereich steht nicht Fußball an sich im Mittelpunkt, sondern die allgemeine Freude an Sport und Spiel. Nicht der „Erfolg“ ist wichtig, sondern die ganzheitliche Entwicklung. Das bedingt auch das Wissen um die kurze Aufmerksamkeitsspanne und den großen Bewegungsdrang sowie die leichte Ablenkbarkeit der Kids. Eine kindgerechte Sprache und Herangehensweise, das „einfach mal spielen lassen“ steht im Vordergrund.

Das Training mit den Bambini umfasst zwei Mal ca. 70 Minuten in der Woche. Einige Turniere am Wochenende kommen hinzu. Die Trainingsgruppen sind ungefähr zehn Kinder stark. Selbstverständlich werden unsere „Neuen“ nicht ins kalte Wasser geworfen, sondern bekommen Anleitung und Unterstützung von unseren erfahrenen Übungsleitern. Die Tätigkeit als Bambini-Übungsleiter/in stellt – neben dem eigentlichen Spaß an der Sache – auch eine gute Gelegenheit für Frauen und Männer dar, die sich mit Chemie identifizieren und gern auch mal ausprobieren möchten. Perspektivisch ist eine weitere Trainer-Ausbildung möglich und erwünscht. Eine kleine Aufwandsentschädigung ist Standard für unsere Übungsleiter.

Kommt in die chemische Familie!

Interessentinnen und Interessenten können sich formlos melden. Schreibt einfach eine Mail an nachwuchs@chemie-leipzig.de. (Im Interesse unserer Kids benötigt ihr ein Polizeiliches Führungszeugnis.)

Diese Bilder sind zur kostenfreien Veröffentlichung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung sowie bei Credit-Nennung bis 31.07.2019 freigegeben.
Credit: BSG Chemie Leipzig